Demenzcafé

Schriftgröße:

Das Konzept:
Die Familien- und Krankenpflege Bochum möchte Bochumer Bürgerinnen und Bürgern eine weitere Dienstleistung vorstellen: Das Demenzcafé „Glück auf“.
Das regelmäßig stattfindende Angebot soll einerseits pflegenden Angehörigen ermöglichen zu festen und planbaren Zeiten Freiraum für die Erledigung persönlicher Angelegenheiten zu erlangen. Andererseits möchten wir Bochumer Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit geben, in geschützter Atmosphäre gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen zu verbringen.

Der Ablauf:
Das Café „Glück auf“ beginnt mit der Abholung der Teilnehmer in ihren Häuslichkeiten bzw. dem Bringen der Gäste durch Angehörige. Nach Eintreffen findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Kuchen, Gebäck sowie warme und kalte Getränke stehen den Teilnehmern wahlweise zur Verfügung. Wunschgemäß wird das Programm individuell gestaltet. Dies kann z.B. beinhalten:

  • Gesellschaftsspiele
  • Vorlesen
  • Bastelarbeiten
  • kurze Spaziergänge
  • Erzählangebote
  • Einzelbeschäftigungen/Gespräch
  • Filmvorführungen
  • Singkreis
  • Bewegungsmotorische Übungen
  • Quizspiele zu Gegebenheiten und Themen der erlebten Lebensgeschichte

Beste Betreuung:
Die Familien- und Krankenpflege ist bei jeder Veranstaltung mit professionellem Pflegepersonal vor Ort, um eine Versorgungssicherheit auch im somatischen Bereich der Pflege (z.B. Injektion s.c., Medikamentengabe etc.) zu gewährleisten.
Schwerpunkt ist jedoch die konkrete individuelle Betreuung der Teilnehmer. Es werden sowohl die Mitarbeiter aus der häuslichen Pflege, als auch die der Demenzbetreuung der Familien- und Krankenpflege Bochum eingesetzt. Hierbei ergibt sich ein Verhältnis von einem Betreuer zu vier Teilnehmern.

Wann?
Das Demenzcafé ist jeden Dienstag von 14:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Wo?
Als Räumlichkeit für das Seniorencafé „Glückauf“ dient der ebenerdige und behindertengerechte Veranstaltungsraum der Familien- und Krankenpflege in Wattenscheid (ca. 45m²). Dieser verfügt über eine Küche (ca. 8m²), nach Geschlechtern getrennte WC und ein Behinderten-WC.

 

Die Adresse lautet:
Familien- und Krankenpflege Bochum
Voedestraße 16
44866 Bochum

 

Frau Monika Grob ist Ihre Ansprechpartnerin in Sachen Demenzcafé „Glück auf“ und steht Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

Telefon: 02327 - 98 71-40
Fax: 02327 - 98 71-99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!