AirMediPlus Ausgabe 2-2016 erschienen

Schriftgröße:

Aktuelle Themen dieser Ausgabe sind unter anderem die Vorstellung der Weaning Station der Klinik Schillerhöhe in Stuttgart. Die Klinik Schillerhöhe ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Atmungsorgane. Jährlich werden fast 9.000 stationäre Patienten mit medizinischer Kompetenz und menschlichem Einfühlungsvermögen betreut. Die Klinik Schillerhöhe liegt im Landkreis Ludwigsburg, geografisch im Nordwesten der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Seit Anfang 2006 gehört sie zur Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH.

Atmungstherapeuten in der Beatmungspflege
Die in Essen beheimatete Krankenschwester Kerstin Krause belegte 2012 den Weiterbildungskurs zur Atmungstherapeutin, der erstmalig in Essen an der Ruhrlandklinik angeboten wurde. Nachdem sie zunächst zwei Jahre als Arzthelferin tätig war, begann die heute 32-jährige die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Aktuell bedient Frau Krause sowohl den innerklinischen als auch den außerklinischen Sektor. Als Atmungstherapeutin arbeitet sie seit 2013 hauptberuflich auf der Weaningstation des Johanniter Krankenhauses in Oberhausen. In einem Portrait stellen wir die Arbeit von Kerstin Krause vor.

"Und plötzlich ist alles anders"
An der Stadtgrenze zwischen Oberhausen und Duisburg befindet sich das inklusive Wohn- und Nachbarschaftsprojekt direkt am Mattlerbusch. Ein Wohnquartier für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Behinderung. Hier leben seit 2012 Ilona und Roland Tank. Der Umzug aus den eigenen vier Wänden in diese Einrichtung wurde auf Grund der schweren Erkrankung der 59-jährigen Ilona Tank notwendig.

Auf dem Laufenden bleiben heißt sich regelmäßig informieren
Wenn Sie unser Magazin abonnieren möchten um sich regelmäßig über Themen aus der Intensiv- und Beatmungspflege zu informieren, schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Gerne senden wir Ihnen auch die aktuelle Ausgabe als kostenlose Leseprobe zu. Hier finden Sie auch alle Ausgaben im Archiv zum Downloaden: http://www.airmediplus.de/archiv.html

Kontakt:
AirMediPlus - Magazin für außerklinische Beatmung
Paddenbett13
D-44803 Bochum
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.airmediplus.de
Telefon: 0234 – 307 96 46
Mobil: 0177 - 88 19 019
Fax: 0234 – 307 96 99