Therapieschwein Felix zu Besuch in unserer Tagespflege

Schriftgröße:

Heute besuchte das 9-jährige Therapieschwein Felix und sein Besitzer der Physiotherapeut Daan Vermeulen unsere Tagespflege im Johanneshaus. Felix ist ein Minischwein-Borg, das in die Familie Vermeulen integriert ist und von klein auf  Vermeulen bei seiner Arbeit begleitet. Er ist mit 85 Kilogramm ein durchschnittlich großes Minischwein, gewohnt an den Umgang mit Menschen, Alt und Jung, mit oder ohne Behinderung und bis maximal zwei Tage in der Woche ambulant in Einrichtungen im Einsatz.   

Gerade in der Geriatrie hat der Einsatz von Schweinen sich als sehr wirkungsvoll erwiesen. Eine Generation trifft auf ein Tier, das die meisten noch von früher kennen, und womit sehr viel verbunden wird. Emotionen werden geweckt, die die Basis sind für Aktivitäten, und Motivation hervorrufen, Ressourcen zu beanspruchen.

Der Besuch von Felix in unserer Tagespflege war ein voller Erfolg. Die Gäste erinnerten sich an ihre Kindheit auf dem Bauernhof und freuten sich, dass Felix sich streicheln ließ.
 
Mehr Infos zu Felix gibt es hier: http://www.vermeulen-therapie.de