Neue Kooperation mit der Traditionsbäckerei Wickenburg

Schriftgröße:

Der Mahlzeitendienst “Essen auf Rädern“ der Familien- und Krankenpflege Bochum  liefert seit Anfang des Jahres selbstgemachten Kuchen der Bäckerei und Konditorei Wickenburg aus.

 

Die Bäckerei Wickenburg ist ein traditionsreiches Unternehmen, das heute in der 4. Generation von Lars Wickenburg geführt wird. 1896 wurde das erste Ladenlokal in Altenbochum Bochum eröffnet. Heute ist Wickenburg die älteste Bäckerei in Bochum, die noch in Familienbesitz ist und die über die Jahre vermittelte Familientradition weiterlebt:

Hier bekommen Brot- und Brötchenteige zum Beispiel lange Reifezeiten und werden bewusst in Handarbeit und mit langjähriger Erfahrung des Bäckereiteams besonders schonend gebacken. Auch für die Kuchenherstellung werden nur hochwertige Zutaten verwendet und keine Handfertigbackmischungen.

Die Kunden von “Essen auf Rädern“ können aus 6 verschiedenen Kuchensorten auswählen, es gibt Käse – Butter- und Obstkuchen nach alten Familienrezepten der Bäckerei Wickenburg.

Mehr Infos:
Mahlzeitendienst Essen auf Rädern
Bochum und Wattenscheid
Ansprechpartnerin: Kirsten Brüning
Telefon 0234 - 30796-66 oder 02327 – 987110
www.mahlzeitendienst-bo.de oder www.mahlzeitendienst-wat.de